Düsselschlösschen und St. Lambertus, Lambertusstr., 40213 Düsseldorf - Altstadt (1930)
hochgeladen von:
Richard Kowalski Richard Kowalski
2954 mal angesehen.
Album: Düsseldorf 1925-1945

Düsseldorf 1925-1945 : Düsselschlösschen und St. Lambertus

Lambertusstr. (40213 Altstadt)


Die Originalabzüge der Fotos in diesem Album sind zu erwerben. Bei Interesse senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Die Kirche, deren Vorgängerbauten bis in das Jahr 1059 urkundlich belegt sind, wurde am Ende des 14. Jhdts. in rheinischer Backsteingotik errichtet. Nach der Erneuerung des Turmhelms zu Beginn des 19.Jhdts., bei der man wohl wenig abgelagertes, feuchtes Holz verwendete, verdrehte sich der Turmhelm und man sprach vom "schiefen Turm" von Düsseldorf. Die Düsseldorfer hatten ihren "schiefen Turm" so liebgewonnen, dass man nach den Zerstörungen des zweiten Weltkrieges den Trmhelm wieder "original schie" aufbaute. Das Düsselschlösschen war ein beliebtes Weinlokal am Ufer der Alötstadt. Nach den Zerstörungen des Krieges kam es nicht mehr zum Wiederaufbau, da der Platz für die Rheinuferstraße benötigt wurde. Seit em Bau des Rheintunnels gibt es Bestrebungen das alte Lokal in rekonstruierter Form wieder zu errichten.

Weitere Fotos aus dem Album "Düsseldorf 1925-1945"