Emma Horion, Emma-Horion-Weg, 40213 Düsseldorf - Altstadt (2012)

Straßennamenschilder ... in Gedenken an berühmte Frauen : Emma Horion

Emma-Horion-Weg (40213 Altstadt)


Emma Horion, Vertreterin der katholischen Frauenfürsorge, 1889-1982 Emma Horion, geb. Abeck, wurde am 8. September 1889 in Köln geboren. Zeit ihres Lebens engagierte sie sich im „Katholischen Deutschen Frauenbund“ (KDFB) und setzte sich für die Müttererholung ein.

Weitere Fotos aus dem Album "Straßennamenschilder ... in Gedenken an berühmte Frauen"


Von den 2750 Düsseldorfer Straßen ist nur jede zweite nach einem prominenten Menschen benannt. Die Übrigen tragen die Namen von Blumen, Vögeln, Städten – ob Schlesische Straße, Dahlienweg oder Friedhofstraße. Gerade einmal knapp zehn Prozent aller Straßenschilder erinnern an Frauen, die Geschichte geschrieben haben. Quelle: Rheinische Post// Hier zum Gedenken an berühmte weibliche Persönlichkeiten eine Fotoauswahl von "weiblichen" Düsseldorfer Straßenschildern…