Schloss Benrath, Benrather Schloßallee 100, 40597 Düsseldorf - Benrath (1885)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
1500 mal angesehen.

Schloss Benrath

Benrather Schloßallee 100 (40597 Benrath)

Im Westen ist die Benrather Schlossallee die Weiterführung der Bonner Str., im Osten endet sie in der Urdenbacher Allee.

Die insgesamt 1,5 km lange Strasse führt am Schloßweiher und somit auch am Schloss Benrath und am Schlosspark mit dem dort befindlichen Museum für Naturkunde vorbei.


Das Bild stammt aus einer Sammlung von "Barock- und Rococo (sic!) Architektur", die im Jahre 1885 von Robert Dohme (1845-1893), einem bedeutenden Kunsthistoriker und Museumsdirektor herausgegeben wurde. Derartige Sammlungen dienten in der Zeit des Historismus Architekten und Bauherren als Vorlagen für ihre Bauvorhaben, die sich entsprechend den ekletizistischen Architekturvorstellungen der Zeit vor der Wende zum 20. Jhdt. an historischen Vorbildern orientierten.

Die Anlage des Schloss Benrath entstand in den Jahren 1755 bis 1771 unter der Regierung des späteren Kurfürsten Carl-Theodor von Pfalz Sulzbach (1724-1799). Carl Theodor war als Herzog von Jülich und Berg auch bedeutend für die Entwicklung der Residenzstadt Düsseldorf. Die von ihm initierte Erweiterung Düsseldorfs trägt bis heute seinen Namen-Carlstadt.

Die Orginalunterschrift der Abbildung lautet:

" Schloss Benrath bei Düsseldorf"
Rückseite
Erbaut nach 1760

 

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns